DE I EN I FR
Hauptmenu
Vision
Strategy Projects
Case Studies
Management Training
About Us
Contact

 
Latest News
NEWS


+++ 31.3.2016 +++
Neue Brochure Company Presentation
bloechlinger engineering AG
-> mehr erfahren


+++ 17.1.2016 +++
Innovation Handbook
Leitfaden für Innovation im Unternehmen
-> mehr erfahren



+++ 1.10.2015 +++
Neuer Mitarbeiter
Roland Kern, Projektleiter "Technologie & Innovation"
-> mehr erfahren









  Case Study - Aufbau einer Photovoltaik-Fabrik
     
     
Ausgangslage
Ein Technologie-Startup-Unternehmen hat einen Fertigungsprozess entwickelt, mit dem Solarzellen kostengünstig produziert werden können. Eine Pilotlinie läuft bereits erfolgreich und erste Produkte konnten bereits ausgeliefert und getestet werden. Ein finanzstarker Investor wurde gefunden, welcher die Produktion massiv ausbauen will, um im grossen Stil in den stark wachsenden PV-Markt einzusteigen. Dazu soll nun so schnell wie möglich eine serientaugliche Line aufgebaut und ein leistungsstarkes Produktionsunternehmen geschaffen werden.
Was fehlt ist ein erfahrenes Management, um das Vorhaben umzusetzen.
     
  Ansatz
Wir werden mit der Gesamtprojektleitung beauftragt. Mittels der "Strategy Project Management“ - Methodik wird ein Umsetzungskonzept entwickelt und das Projekt richtig aufgesetzt. Dazu gehört eine optimale Strukturierung in einzelne Teilprojekte und Arbeitspakete und die Wahl geeigneter Planungs- und Steuerungs-Tools. Das Projekt-Team wird aus externen, industrieerfahrenen Managern und eigenen Mitarbeitern, welche über das notwendige Technologie-Know How verfügen, zusammengesetzt.      
     
  Umsetzung
Die bereichsübergreifende Kommunikation und Abstimmung spielt eine Schlüsselrolle bei zeitkritischen und komplexen Projekten. Damit wird ein rasches Vorankommen bei gleichzeitiger Reduktion der Risiken sichergestellt. Unsere grosse operative Führungserfahrung ermöglicht ein optimales Zusammenspiel mit den internen Know How-Trägern und ist ein wesentlicher Garant für eine erfolgreiche Umsetzung.
     
  Resultate
Nur 4 Monate nach Baubeginn konnte die erste Beschichtungsanlage in Betrieb genommen werden. Parallel zur Fertigstellung von Bau und Infrastruktur werden Zug um Zug die Anlagen in Betrieb genommen und der Prozess transferiert und validiert. Die einzelnen Produktionslinien werden dann nach und nach an die Produktionsabteilungen übergeben, welche im Vorfeld bereits an der Pilotlinie geschult wurden. Die rasche Umsetzung hält auch die Projektkosten tief: Das entsprechende Budget konnte sogar unterschritten werden.

fusszeile

bloechlinger engineering AG
Laurenzenvorstadt 103
CH-5000 Aarau

Tel.: +41 (0)62 822 01 90
Mobile:   +41 (0)79 506 55 83
info@b-engineering.ch

Zurück